ROTHENBURG: Grüner Irrgarten lockt Besucher aufs Land

Das Labyrinth der Familie Bühlmann ist 1,8 Kilometer lang – und hält einige Herausforderungen bereit.

Olivia Steiner
Drucken
Teilen
Trudy und Walter Bühlmann gestern in ihrem Pflanzen-Labyrinth. (Bild Nadia Schärli)

Trudy und Walter Bühlmann gestern in ihrem Pflanzen-Labyrinth. (Bild Nadia Schärli)

Noch müssen die letzten Vorbereitungen getroffen werden, bevor es am kommenden Samstag so weit ist: Das Erlebnis-Labyrinth auf dem Hof Bürlimoos in Rothenburg öffnet zum achten Mal seine Türen. Familie Bühlmann legt jedes Jahr einen neuen Irrgarten aus diversen Pflanzen an. «Wir haben Apfelbäume, Blumen, zweieinhalb Meter hohe Hecken, Kürbisse, Beeren und Kletterpflanzen», erzählt Landwirtin Trudy Bühlmann. «Das Labyrinth ist dicht bewachsen, und wer den Weg nicht kennt, wird diesen sicher nicht auf Anhieb finden», schmunzelt Bühlmann. Immerhin ist die Strecke rund 1,8 Kilometer lang. Unterwegs laden Bänke und ein grosser Platz zum Verweilen ein.

Zur zusätzlichen Unterhaltung und Herausforderung gibt es jedes Jahr ein neues Labyrinth-Quiz. «Das muss ich noch vorbereiten», verrät Bühlmann. Bereits installiert sind zudem Informationsplakate zum Thema Bienen. Das kommt nicht von ungefähr, denn Familie Bühlmann produziert auch Honig.

Polterabend und Hochzeitsgäste

«Wir möchten mit unserem Labyrinth einen Zugang zur Landwirtschaft schaffen und den Kindern zeigen, woher Früchte und Gemüse kommen.» Zudem befinden sich auf dem Hof eine Hüpfburg und ein Streichelzoo mit jungen Ziegen, Entenküken und Hasen. Auch bei Erwachsenen ist das grüne Labyrinth beliebt: «Wir hatten nebst Schulklassen schon Firmen, Hochzeitsgäste und sogar eine Gruppe junger Frauen, die Polterabend feierte, zu Besuch.»

Das Labyrinth mit Verpflegungszelt – Bühlmanns produzieren auch Jersey-Käse und -Fleisch – ist bis Ende Oktober offen. Der Eintritt kostet 6 Franken für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren, 4 Franken für Kinder ab 4 Jahren. Ein Highlight wartet am 1. August: ein Mittagsbrunch mit Grilladen und Salatbuffet (Anmeldung erforderlich).

Hinweis

Weitere Infos: www.erlebnis-labyrinth.ch oder bei Familie Bühlmann unter Tel. 041 280 82 65.