ROTHENBURG: Mann stirbt nach Autounfall

Am Mittwochmorgen hat sich auf einer Überlandstrasse zwischen Rothenburg und Rain ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet.

Drucken
Teilen

Kurz nach 11 Uhr war am Mittwoch ein Autofahrer auf der Chlewaldstrasse in Rothenburg unterwegs. Aus bisher unbekannten Gründen fuhr der Mann mit seinem Auto frontal in einen Baum. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, wurde der Fahrer dabei so schwer verletzt, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Emmen und Rothenburg, die Strassenrettung und der Rettungsdienst 144. Vorübergehend ist die Strasse gesperrt. Eine Umleitung wurde signalisiert.

pd/nop