Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ROTHENBURG: Vermisster 65-Jähriger wieder aufgetaucht

Seit Freitagnachmittag wurde ein 65-jähriger Mann vermisst. Dank Mithilfe der Bevölkerung ist der Mann wieder aufgetaucht.

Der 65-Jährige ist Bewohner des Wohnheimes Hermolingen in Rothenburg und wurde seit Freitagnachmittag um 13 Uhr vermisst – und benötigte medizinische Betreuung.

Die Luzerner Polizei teilt nun am Sonntag mit, dass sich der Mann bereits am Samstagabend – ein Tag nach seinem Verschwinden – selbstständig bei der Klinik St. Anna gemeldet hat. Er konnte wohlbehalten wieder an seinen Wohnort zurück gebracht werden.

Die Luzerner Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung um ihre Mithilfe.

pd/spe/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.