Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ROTHENBURG: Wer hat den Unfall auf der A2 beobachtet?

Auf der Autobahn A2 bei Rothenburg sind am Montagnachmittag ein Lastwagen und ein Kleinbus zusammengestossen. Da der Unfallhergang unklar ist, sucht die Polizei Zeugen.
Einsatzwagen der Luzerner (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Einsatzwagen der Luzerner (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Luzerner Polizei am Montag kurz nach 16 Uhr auf der Autobahn A2. Ein Sattelschlepper fuhr in Richtung Süden, als der Chauffeur nach der Raststätte Neuenkirch sein Fahrzeug wegen eines technischen Problems auf den Pannenstreifen lenken musste.

In der Folge prallte ein nachfolgender Kleinbus gegen das Heck des Sattelschleppers. Beide Fahrzeuge wurden anschliessend auf dem Pannenstreifen abgestellt. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 40'000 Franken.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche zum Unfallhergang Aussagen machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden. Insbesondere ist von Interesse, wo sich die beiden Fahrzeuge zum Unfallzeitpunkt befunden haben.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.