ROTHENBURG/LUZERN: Luzernerin gewinnt Magellan Weinwettbewerb

Die Bataillard AG in Rothenburg liess mit Hilfe eines Online-Weinspiel einen Wein kreiren. Den damit verbundenen Weinwettberb hat die Luzernerin Michelle Skvor gewonnen.

Drucken
Teilen
Sämi Meyer von der Bataillard AG, gratuliert Michelle Skvor aus Luzern zum Gewinn des Segeltörns. Rechts im Bild der Segeltörnanbieter Daniel Christen. (Bild pd)

Sämi Meyer von der Bataillard AG, gratuliert Michelle Skvor aus Luzern zum Gewinn des Segeltörns. Rechts im Bild der Segeltörnanbieter Daniel Christen. (Bild pd)

«Gedanken daran, dass ich in diesem Online-Weinspiel den Hauptpreis gewinnen könnte, habe ich keine verschwendet», sagte Michelle Skvor aus Luzern bei der Preisübergabe. Vor dem KKL Luzern durfte Skvor von Sämi Meyer, Product Manager bei der Bataillard AG in Rothenburg, den 1. Preis, ein Segeltörn für vier Personen im Wert von 6000 Franken entgegennehmen.

Dass der neue Magellan-Wein aus Spanien kommt, haben die Teilnehmer am Online-Weinspiel entschieden. «Es handelt sich dabei um den weltweit ersten Wein, der von den Konsumentinnen und Konsumenten selber komponiert worden ist», hält Sämi Meyer fest. Die Weltneuheit aus dem Hause Bataillard AG wird ab Herbst 2010 in den Weinregalen des Handels stehen.

zim