RUDERN: Am Samstag schnellen Achter über die Reuss

Am kommenden Samstag rudern in der Altstadt von Luzern Achter-Crews im Cup-System gegeneinander. Der Reuss-Sprint ist auch eine sportliche Begegnung zwischen den Luzerner Medien.

Drucken
Teilen
Impression vom letztjährigen Reuss-Sprint. (Bild pd)

Impression vom letztjährigen Reuss-Sprint. (Bild pd)

Der Reuss-Sprint in der Ruder-Arena Luzern findet auf der Reuss mitten im historischen Kern der Stadt Luzern statt. Die Strecke von rund 180 Metern – was etwa 20 Ruderschlägen entspricht – liegt zwischen der Reussbrücke beim Nadelwehr und dem Wasserturm. Das Ziel befindet sich leicht oberhalb des Rathaussteges.

Der Reuss-Sprint, welcher heuer zum dritten Mal stattfindet, ist eine Einladungsregatta. Vom Veranstalter Ruder-Club Reuss Luzern sind Achter in den Kategorien Junioren, Frauen und Männer eingeladen. Die Teilnahme zugesichert haben Crews aus befreundeten Rudervereinen in der Zentralschweiz, der ganzen Deutschen Schweiz und aus Genf. Zudem messen sich um 15 Uhr ein Team der Neuen Luzerner Zeitung und von Radio Pilatus.

scd

HINWEIS
Der Reuss-Sprint findet am Samstag, 18. Oktobert, von 14 bis 17 Uhr statt.