Rücktritt im Einwohnerrat Horw

Hans-Ruedi Jung von der CVP tritt Ende Jahr aus dem Horwer Einwohnerrat zurück.

Drucken
Teilen
Hans-Ruedi Jung, Finanzvorsteher der Gemeinde Horw.. (Bild: Roger Grütter (Horw, 1. Mai 2016))

Hans-Ruedi Jung, Finanzvorsteher der Gemeinde Horw.. (Bild: Roger Grütter (Horw, 1. Mai 2016))

Hans-Ruedi Jung hat auf Ende 2010 den Rücktritt als Einwohnerrat von Horw eingereicht. Er vertrat die CVP seit 1996 im Horwer Parlament und war während vieler Jahre Präsident der CVP-Fraktion. Hans-Ruedi Jung begründet den Rücktritt mit der derzeitigen familiären und beruflichen Belastung. Der Gemeinderat hat dem Entlassungsgesuch zugestimmt, wie die Gemeinde Horw in einer Medienmitteilung schreibt.

pd/das