RUSWIL: Baubewilligung für Hochwasserschutz

Drucken
Teilen

Die Baubewilligung für die zweite Ausbauetappe der Entlastungsleitung Mülibach, die insbesondere den Bau eines Erddamms im Rüediswiler Moos vorsieht, ist rechtskräftig. Damit kann noch in diesem Frühjahr mit der Erstellung der Hochwasserschutz-Bauten begonnen werden. Der Erddamm soll laut Mitteilung der Gemeinde maximal 6700 Kubikmeter Wasser aufnehmen können.

red