RUSWIL: Fussgängerstreifen werden ersetzt

Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit werden in Ruswil Fussgängerstreifen ersetzt und teilweise mit Mittelinseln ergänzt.

Drucken
Teilen
Fussgängerstreifen sollen sicherer werden. (Symbolbild) (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)

Fussgängerstreifen sollen sicherer werden. (Symbolbild) (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)

Dies geschieht in drei Abschnitten der Kanonsstrasse, informiert das Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement des Kantons Luzern. Gleichzeitig werden die Strassenbeleuchtungen angepasst.

Die Bauarbeiten in den Abschnitten Chäppeliacher, Chasteleweg und Rebstockstrasse/Wolfsmatt werden von August 2013 bis Oktober 2013 dauern. Die von den Schülerinnen und Schülern am meisten begangene Fussgängerquerung beim Chastelenweg soll bis zum Schulbeginn am 19. August fertig gestellt sein. Während der Bauarbeiten wird der Verkehr einspurig geführt und mit Ampeln geregelt.

pd/spe