RUSWIL: Lastwagen verliert Schlachtabfälle

Am Freitagnachmittag hat ein Lastwagen in Ruswil nach einem Bremsmanöver einen Teil seiner Ladung verloren. Die Strasse musste danach gereinigt werden.

Drucken
Teilen
Der Lastwagen verlor einen Teil seiner Ladung bei Ruswil. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Lastwagen verlor einen Teil seiner Ladung bei Ruswil. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Lastwagen war um 14.30 Uhr auf der Rüediswilerstrasse von Ruswil nach Buttisholz unterwegs, als er im Gebiet Soppestieg einen Teil seiner Ladung bei einem Bremsmanöver verlor. Verletzt wurde niemand. Er war mit Schlachtabfällen beladen und verschmutzte damit die Strasse, teilt die Luzerner Polizei mit.

Der Verkehr musst einspurig geführt werden. Die Fahrbahn wurde durch eine Putzmaschine gereinigt. Im Einsatz stand auch die Feuerwehr Ruswil.

pd/zfo