SACHBESCHÄDIGUNGEN: Vandalen haben in Sempach gewütet

Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende in Sempach an der Seeallee diverse Sachbeschädigungen begangen. So wurden unter anderem Sitzbänke und Abfalleimer sowie diverse Einrichtungsgegenstände eines Kioskes beschädigt.

Drucken
Teilen
Die Schweizerfahne beim Kiosk wurde heruntergerissen. (Bild Kapo Luzern)

Die Schweizerfahne beim Kiosk wurde heruntergerissen. (Bild Kapo Luzern)

Weiterhin wurden mehrere Pflanzentöpfe in den See geworfen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Die Kantonspolizei Luzern sucht Personen, welche Angaben zur unbekannten Täterschaft machen können. Diese werden gebeten, sich unter Tel. 041 248 81 17 zu melden.

scd