Salle Modulable verliert Partner

Seit Monaten hat man von den Projektverantwortlichen der Salle Modulable nichts mehr gehört. Es ist unklar, wie die Planung des Musiktheaterhauses vorankommt und insbesondere, wie man sich die Finanzierung vorstellt.

Drucken
Teilen
Wo 'steht' die Salle Modulable zur Zeit? Gehts aufwärts? Vorwärts? Still aus einer Visualisierung. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Wo 'steht' die Salle Modulable zur Zeit? Gehts aufwärts? Vorwärts? Still aus einer Visualisierung. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Unklar ist auch, wie man sich nach dem Rückzug der Gönner die Finanzierung vorstellt und wie es mit dem Luzerner Theater und der Musikhochschule weitergehen soll. Recherchen unserer Zeitung zeigen nun: Die Musikhochschule löst sich vom Projekt Salle Modulable. Anstatt mit dem Musiktheaterhaus einen Neubau mit gemeinsamem Campus zu realisieren, sind die Schulverantwortlichen bereits daran, auf eigene Faust nach einem neuen Standort zu suchen.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Zentralschweiz am Sonntag.