SAMMELAKTION: Polizei sammelt Waffen ein

Am 20. April können im Kanton Luzern Waffen zurückgebracht werden. Die Polizei entsorgt die Waffen fachgerecht und kostenlos.

Pd/Rem
Merken
Drucken
Teilen
Freiwillige geben am 1. Mai 2009 bei der Luzerner Polizei Waffen ab.

Freiwillige geben am 1. Mai 2009 bei der Luzerner Polizei Waffen ab.

Bereits vor drei Jahren führte die Polizei in Zusammenarbeit mit der Dienststelle Militär, Zivilschutz und Justizvollzug eine Sammelaktion durch. Damals wurden rund 3'500 Waffen und 700 kg Munition abgegeben.

Nun haben Bewohner des Kantons Luzern am 20. April von 8-16 Uhr erneut die Möglichkeit, unerwünschte oder nicht mehr gebrauchte Waffen, Waffenzubehör, Munition und Bestandteile freiwillig und kostenlos abzugeben.

Die Waffen können auf den Polizeiposten in Hochdorf, Schüpfheim, Sursee sowie im Polizeigebäude in Luzern abgegeben werden.