Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SÃO PAULO: 12 Zentralschweizer fliegen zur Berufs-WM

40 Schweizer messen sich in Brasilien an der Berufs-Weltmeisterschaft. Darunter befinden sich auch 12 Zentralschweizer Kandidaten. Die Chance auf mehrere Medaillen stehen gut.
Hoffen auf eine Medaille: Die 12 Zentralschweizer WM-Teilnehmer messen sich in Saõ Paulo mit Berufskollegen aus der ganzen Welt. (Bild: pd)

Hoffen auf eine Medaille: Die 12 Zentralschweizer WM-Teilnehmer messen sich in Saõ Paulo mit Berufskollegen aus der ganzen Welt. (Bild: pd)

Der grosse Moment naht. Am Dienstag werden die 40 Schweizer Berufs-WM-Teilnehmer Richtung São Paulo abheben. Und ab Mittwoch, 12. August, werden sie sich während vier Tagen mit Berufskollegen aus der ganzen Welt messen. Mit von der Partie sind auch folgende 12 Athleten aus der Zentralschweiz: Lukas Bucheli, Netzwerkverkabelung; Jonas Bucher, Polymechaniker; Samuel Bucher, Drucktechnologe; Reto Ettlin, Bauschreiner; Yassin Fischer, Gipser/Stuckateur-Trockenbauer; Angela Jans, Carrossierin Lackiererei; Manuel Lipp, Carrossier Spenglerei; Anne-Juliette Muggli, Schönheitspflege; Laura Müller, Bekleidungsgestalterin; Alexandra Najer, Gesundheitspflege; Michael Ottiger, Konstrukteur; Robin Rohrer, Polymechaniker CNC Drehen.

Ihre Chancen, mit Edelmetall im Gepäck zurückzukehren, stehen erfahrungsgemäss gut. In den vergangenen Jahren war die Schweiz stets die beste europäische Nation. 2013 in Leipzig holte man nicht weniger als 17 Podestplätze. Einen solchen traut man auch Konstrukteur Michael Ottiger zu. Der Rothenburger, der bei Ruag Schweiz in Emmen seine Lehre absolvierte, geht gar noch einen Schritt weiter: «Den Titel zu holen wäre eine tolle Belohnung für die intensive Vorbereitungszeit.»

pd/spo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.