Sattelschlepper kollidiert auf der A2 in Schenkon mit einem Auto

Auf der Autobahn A2 in Schenkon sind ein Sattelschlepper und ein Auto miteinander kollidiert. Die Unfallbeteiligten machen unterschiedliche Aussagen zum Unfallhergang – die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

(zim) Am Donnerstag, 17. September, fuhr ein Sattelschlepper um etwa 11.10 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn A2 in Schenkon in Fahrtrichtung Süden. Im Tunnel Mariazell fuhr zur gleichen Zeit auf dem linken Fahrstreifen ein Auto. Ausgangs des Tunnels kam es aus noch ungeklärten Gründen zu einer seitlichen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand, wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilte.

Die Unfallbeteiligten machen unterschiedliche Aussagen zum Unfallhergang. Aus diesem Grund sucht die Luzerner Polizei Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Mehr zum Thema