SBB: 24h einkaufen: Railcity startet Pilotprojekt

Reisende des Bahnhofs Luzern sollen rund um die Uhr einkaufen können. Der Aperto startet eine Testphase. Offen ist in der Nacht aber nur der Take Away.

Merken
Drucken
Teilen
Shoppen im Bahnhof Luzern. (Archivbild Neue LZ)

Shoppen im Bahnhof Luzern. (Archivbild Neue LZ)

Angeboten werden alkoholfreie Erfrischungsgetränke,
Kaffee, Sandwiches, Süssgebäck und vieles mehr, wie es in einer Mitteilung der SBB heisst. Der Take-Away des Convenience-Shops Aperto hat an den Wochenenden vom 18. Juni bis 11. Juli geöffnet. Das eigentliche Ladenlokal bleibt geschlossen (Mitternacht bis 6 Uhr). Mit diesem Pilotversuch testen die SBB die Akzeptanz und die Wirkung der erweiterten Öffnungszeiten.

rem