SBB: Zugverkehr: Unterbruch zwischen Ebikon und Gisikon-Root behoben

Der Bahnverkehr war am Montagabend zwischen Ebikon und Gisikon-Root unterbrochen. Der Grund ist nicht bekannt. Die Strecke ist mittlerweile wieder befahrbar.

Drucken
Teilen
Die Mall of Switzerland in Ebikon: Für die Verantwortlichen ist die Verlängerung der Buslinie 1 «essenziell». (Bild René Meier)

Die Mall of Switzerland in Ebikon: Für die Verantwortlichen ist die Verlängerung der Buslinie 1 «essenziell». (Bild René Meier)

Die Fernverkehrszüge zwischen Luzern und Rotkreuz und die S-Bahnzüge zwischen Ebikon und Gisikon-Root fielen am Montagabend für unbestimmte Dauer aus, schreibt die SBB auf ihrer Website.

Es verkehrten Ersatzbusse auf der Strecke Ebikon – Buchrain – Root D4 – Gisikon-Root. Mittlerweile ist der betroffene Abschnitt wieder befahrbar und die Züge verkehren gemäss Fahrplan.

zfo/chg