Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SCHENKON: Anbau von Tenniscenter in Schenkon in Brand geraten

Beim Brand eines Anbaus einer Tennishalle in Schenkon ist am Montagabend Sachschaden in unbekannter Höhe entstanden. Die Brandursache ist unklar.
Der Anbau beim Tenniscenter in Schenkon stand in Vollbrand. (Bild: www.frsursee.ch)

Der Anbau beim Tenniscenter in Schenkon stand in Vollbrand. (Bild: www.frsursee.ch)

Die Feuerwehr Sursee wurde kurz vor 20 Uhr über den Brand im Gebiet Zellfeld alarmiert. Laut Angaben eines Sprechers der Luzerner Polizei geriet der Anbau einer Tennishalle, in dem Velos untergebracht waren, in Brand. Die Ursache ist unklar.

Die Feuerwehr stand mit mehreren Atemschutztrupps, zwei Tanklöschfahrzeugen und einer Autodrehleiter im Einsatz. Während der Löscharbeiten war die Zellfeldstrasse vorübergehend gesperrt. Der Betrieb in der Tennishalle lauft nach Angaben der Betreiber weiter.

Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Region Sursee war mit 75 Einsatzkräften vor Ort.

sda/rem

Die Feuerwehr stand mit 75 Personen im Einsatz. Hier nimmt die Feuerwehr das Tanklöschfahrzeug in Betrieb. (Bild: www.frsursee.ch)

Die Feuerwehr stand mit 75 Personen im Einsatz. Hier nimmt die Feuerwehr das Tanklöschfahrzeug in Betrieb. (Bild: www.frsursee.ch)

Die Feuerwehr löscht die letzten Glutnester und entfernt die Holzkleidung. (Bild: www.frsursee.ch)

Die Feuerwehr löscht die letzten Glutnester und entfernt die Holzkleidung. (Bild: www.frsursee.ch)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.