SCHENKON: Aus unbekannten Gründen in Kandelaber geprallt

Am Mittwochabend verunfallte in Schenkon eine Autofahrerin aus bisher unbekannten Gründen und verletzte sich leicht. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich auf der Surentalstrasse zwischen Sursee und Geuensee. (Bild: map.search.ch)

Der Unfall ereignete sich auf der Surentalstrasse zwischen Sursee und Geuensee. (Bild: map.search.ch)

Am Mittwoch, um zirka 22.15 Uhr, fuhr eine 50-jährige Autofahrerin auf der Surentalstrasse von Sursee in Richtung Geuensee. Dabei geriet sie aus noch unbekannten Gründen ab der Fahrbahn und prallte, zirka Hundert Meter vor dem Kreisel Chommlibach, in einen Beleuchtungskandelaber. Sie verletzte sich laut Mitteilung der Luzerner Polizei leicht.

Zeugen welche zum Unfallhergang Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Luzerner Polizei, Telefon 041 248 81 17, in Verbindung zu setzen.

pd/bep