Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHENKON: Mutter mit Kleinkind bei Auffahrunfall verletzt

Am Mittwochabend ist es auf der Autobahn A2 zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos gekommen. Eine Autofahrerin und ihr Kleinkind wurden dabei verletzt.
Das Auto der Mutter (rechts) musste wegen dem starken Verkehr im Tunnel Mariazell komplett abbremsen. Das andere Auto konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und krachte in das stehende Auto. (Bild: pd/Luzerner Polizei)

Das Auto der Mutter (rechts) musste wegen dem starken Verkehr im Tunnel Mariazell komplett abbremsen. Das andere Auto konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und krachte in das stehende Auto. (Bild: pd/Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 17.15 Uhr: Eine Autofahrerin musste ihr Auto im Tunnel Mariazell auf der Autobahn A2 in Schenkon aufgrund starken Verkehrsaufkommens bis zum Stillstand abbremsen. Der nachfolgende Personenwagen konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte gegen das Heck des stehenden Fahrzeuges.

Beim Anprall verletzen sich die Autofahrerin und ihr Kleinkind. Der Rettungsdienst 144 brachte die beiden zur Kontrolle ins Spital. Beim Unfall entstand gemäss Luzerner Polizei ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.