Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SCHENKON: Zwei Verletzte bei Kollision im Kreisel Zellfeld

Im Kreisel Zellfeld in Schenkon sind zwei Autos ineinander gekracht. Die beiden Lenkerinnen wurden beim Zusammenstoss verletzt und mussten in Spitalpflege gebracht werden.
An den beiden Unfallautos entstand hoher Sachschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

An den beiden Unfallautos entstand hoher Sachschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Dienstagmorgen, ca. 11 Uhr, fuhr eine Autolenkerin von Sursee kommend in den Kreisverkehrsplatz Zellfeld ein. Als eine weitere Automobilistin aus Richtung Schenkon in den Kreisel fuhr, kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision der beiden Fahrzeuge, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

Beide Lenkerinnen wurden bei der Kollision verletzt und mussten mit Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

An den beiden Autos entstand laut Polizeiangaben Sachschaden in der Höhe von 14'500 Franken.

Während der Unfallaufnahme und für die Bergung kam es zu Verkehrsbehinderungen.

pd/zim

Die Front dieses Unfallautos ist komplett eingedrückt. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Front dieses Unfallautos ist komplett eingedrückt. (Bild: Luzerner Polizei)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.