SCHLAGERNACHT LUZERN: Vom Obdachlosen zum Plattenmillionär

Mit dem Song «Ein Stern» landete DJ Ötzi seinen grössten Hit. Am Sonnag tritt der Tiroler zum ersten Mal an der bereits ausverkauften Schlagernacht in Luzern auf.

Drucken
Teilen
DJ Ötzi. Archivbild. (Bild Alexandra Wey/Neue ZZ)

DJ Ötzi. Archivbild. (Bild Alexandra Wey/Neue ZZ)

Gerhard Friedle alias DJ Ötzi wurde 1971 in St. Johann geboren. Mit 16 Millionen verkauften Alben ist er einer der erfolgreichsten Musiker im deutschsprachigen Raum. Friedle verbrachte seine Kindheit bei Pflegeeltern, später bei der Grossmutter. 

Bevor er 1995 bei einem Karaoke-Wettbewerb entdeckt wurde, schlug sich der gelernte Koch als Animateur und DJ in Österreich, Mallorca und in der Türkei durch. Der Durchbruch folgte 1999 mit «Anton aus Tirol». Der Song wurde zuvor durch Harry Anton Schagerl gesungen, aber erst durch DJ Ötzi ein grosser Hit.

Ernst Meier

Das Interview lesen Sie in der «Zentralschweiz am Sonntag» vom 8. März.