Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Schöpfer und Stutz brillieren am Ämmelauf

Am 23. Ämmelauf in Littau gewinnt der Luzerner Jonas Schöpfer (STV Sempach) den Hauptlauf bei den Herren. Flavia Stutz (LR Gettnau) absolviert die zehn Kilometer als schnellste Frau.
Géraldine Ruckstuhl gibt den Startschuss. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Géraldine Ruckstuhl gibt den Startschuss. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)


Stefan Dober aus Ebikon (links) und André Hagmann aus Root beim Start. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Stefan Dober aus Ebikon (links) und André Hagmann aus Root beim Start. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
Silvan Broch vom STV Ballwil. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Silvan Broch vom STV Ballwil. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
Yvonne Breitenstein aus Emmenbrücke (links) und Gioia Lüscher aus Stallikon biem Start. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Yvonne Breitenstein aus Emmenbrücke (links) und Gioia Lüscher aus Stallikon biem Start. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
Radoslav Kriho aus Rothenburg (links) und Paul Emmenegger von der Läuferriege Astoria Hellbühl. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Radoslav Kriho aus Rothenburg (links) und Paul Emmenegger von der Läuferriege Astoria Hellbühl. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
Nik Kottmann aus Luzern (links) und Patrick Nöthiger vom BSC Wohlen. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Nik Kottmann aus Luzern (links) und Patrick Nöthiger vom BSC Wohlen. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
Markus Blum von der Läuferriege Beromünster und Anita Durrer aus Kerns. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Markus Blum von der Läuferriege Beromünster und Anita Durrer aus Kerns. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
Géraldine Ruckstuhl feuert die Läuferinnen und Läufer vom Strassenrand aus an. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Géraldine Ruckstuhl feuert die Läuferinnen und Läufer vom Strassenrand aus an. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
Michael Weber aus Ebikon. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Michael Weber aus Ebikon. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
Roberto Fernandez aus Wermatswil (links) und Felix Grüter vom Lauftreff Ettiswil. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Roberto Fernandez aus Wermatswil (links) und Felix Grüter vom Lauftreff Ettiswil. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
Der Sieger bei den Herren: Jonas Schöpfer. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Der Sieger bei den Herren: Jonas Schöpfer. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)


Die Siegerin bei den Frauen: Flavia Stutz. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Die Siegerin bei den Frauen: Flavia Stutz. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)


Gianpaolo Nivola von der Läuferriege Mauritius Emmen, Philipp Blum aus Luzern, Thomas Haas aus Emmenbrücke und Stefan Stählin von den Jamaica Runner (von links). (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Gianpaolo Nivola von der Läuferriege Mauritius Emmen, Philipp Blum aus Luzern, Thomas Haas aus Emmenbrücke und Stefan Stählin von den Jamaica Runner (von links). (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
Verene Bühlmann aus Luzern. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Verene Bühlmann aus Luzern. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
Seppi Andermatt aus Rothenburg. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Seppi Andermatt aus Rothenburg. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
Jörg Pawlik vom TV Reussbühl (zweiter von rechts) und Erik Arnold von der Läuferriege Ebikon (rechts). (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Jörg Pawlik vom TV Reussbühl (zweiter von rechts) und Erik Arnold von der Läuferriege Ebikon (rechts). (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
Adrian Brennwald von den Salomon Suunto. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Adrian Brennwald von den Salomon Suunto. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
Merhawi Teklay aus Obernau. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)Merhawi Teklay aus Obernau. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)
(Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)(Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)

19 Bilder

Ämmelauf in Littau: Beste Bedingungen und zwei Luzerner zuoberst auf dem Podest

(chi) Zum 23. Mal fiel am Samstag bei herrlichem Spätsommerwetter der Startschuss zum traditionellen Ämmelauf in Littau. Abgegeben wurde der Startschuss von Ehrengast Géraldine Ruckstuhl, der U23-Europameisterin im Siebenkampf aus Altbüron.

Mit rund 400 Teilnehmenden sowie vielen begeisterten Zuschauern entlang der Strecke blickt das OK auf einen gelungenen Wettkampf und ein gut besuchtes Volksfest zurück, wie es in einer Mitteilung heisst.

Jonas Schöpfer und Flavia Stutz siegen

Beim Hauptlauf über 10 Kilometer gewann bei den Männern Jonas Schöpfer aus Sempach (STV Sempach) in 34:34,2 vor Adrian Brennwald (Salomon Suunto, 35:21,1) und Peter van der Zon (Luzern, 35:37,6).

Jonas Schöpfer gewinnt den Hauptlauf bei en Herren. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)

Jonas Schöpfer gewinnt den Hauptlauf bei en Herren. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)

Bei den Damen konnte sich Flavia Stutz (LR Gettnau) in 37:07,7 vor Patricia Tschudi aus Schönenberg (43:03,5) und Sandra Spaeti (Marathon Team Kriens, 43:19,5) durchsetzen.

Flavia Stutz rennt als erste Frau nach zehn Kilometern über die Ziellinie. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)

Flavia Stutz rennt als erste Frau nach zehn Kilometern über die Ziellinie. (Bild: Eveline Beerkircher, Littau, 14. September 2019)


Die Streckenrekorde blieben auch dieses Jahr unangetastet. Hier finden Sie die Rangliste.

Der 24. Ämmelauf Littau findet am 12. September 2020 statt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.