SCHÖTZ: Fünfwöchige Vollsperrung der Kantonsstrasse in Schötz

Drucken
Teilen

Auf der Kantonsstrasse K43b in der Gemeinde Schötz finden ab Montag, 9. April auf der Strecke Schötz bis Omsthal im Abschnitt Cholrüti während fünf Wochen Böschungssicherungsarbeiten statt. Während dieser Arbeiten ist der Kantonsstrassenabschnitt gesperrt.

Eine Umleitung über die Gemeindestrasse Niederwil - Ohmstal ist vor Ort signalisiert. Die Bauarbeiten waren bereits für die Monate Februar und März geplant. Aufgrund der ungünstigen Witterung mussten sie jedoch verschoben werden, teilte die Diensstelle Verkehr und Infrastruktur (vif) des Kantons Luzern mit. (red)