SCHÖTZ: «Langstreckenklassiker» neu auch für Biker

Am kommenden Wochenende findet das 17. 24-Stundenrennen von Schötz statt. Erstmals fahren neben Strassenfahrer auch Mountainbiker mit.

Drucken
Teilen
Das OK-Team: Pius Schwarzentruber, Marcel Heller und Franz Kunz (von links). (Bild Beat Blättler/Neue LZ)

Das OK-Team: Pius Schwarzentruber, Marcel Heller und Franz Kunz (von links). (Bild Beat Blättler/Neue LZ)

Mit der 17. Auflage des 24-Stundenrennen von Schötz kommt es zu einer Änderung. Dies schreibt der OK-Präsident Franz Kunz in einer Mitteilung. Erstmals starten am Samstag neben den Strassenfahrern auch die Mountainbiker zu ihrem 24 Stundenrennen.

Das Rennen gehört zu den härtesten Radrennen der Welt und sei auch über die Landesgrenzen hinaus als der Lang