SCHÖTZ: Rechnung im Plus

Drucken
Teilen

Die Rechnung 2016 der Gemeinde schliesst laut dem Gemeinderat mit einem Ertragsüberschuss von 1,49 Millionen Franken. Dies bei einem Gesamtaufwand von 23,8 Millionen. Gerechnet worden war mit einem Minus von 166 000 Franken. Das bessere Ergebnis sei hauptsächlich auf massive Mehrerträge bei sämtlichen Gemeindesteuern sowie bei allen Sondersteuern zurückzuführen. Die Bürger befinden am 15. Mai an der Gemeindeversammlung über den Abschluss.

red