SCHÜPFHEIM: Motorradfahrer mit 98 km/h innerorts geblitzt

In Schüpfheim hat die Luzerner Polizei einen Motorradfahrer mit viel zu hoher Geschwindigkeit erwischt.

Merken
Drucken
Teilen
Eine mobile Radarkontrolle im Einsatz. (Archivbild Manuela Jans/Neue LZ)

Eine mobile Radarkontrolle im Einsatz. (Archivbild Manuela Jans/Neue LZ)

Die Luzerner Polizei hat auf der Flühlistrasse in Schüpfheim eine Laserkontrolle durchgeführt. Wie es in einer Mitteilung heisst, waren insgesamt fünf Automobilisten zu schnell unterwegs.

Bei einem 20-jährigen Motorradlenker wurde eine
Geschwindigkeit von 98 Kilometern pro Stunde (km/h) gemessen – erlaubt waren 60 km/h. Dem Fehlbaren wurde der Führerausweis abgenommen und an das Strassenverkehrsamt weitergeleitet. Er wird beim zuständigen Amtsstatthalteramt Entlebuch angezeigt.

ana