SCHÜPFHEIM: Rektor Peter Marty geht im Herbst 2018 in Pension

Drucken
Teilen

Peter Marty, Rektor des Heilpädagogischen Zentrums Schüpfheim, geht Ende Oktober 2018 frühzeitig in Pension. Er leitete die wichtige heilpädagogische Institution seit 1. Juli 1989. In seiner Amtszeit hat er zahlreiche wichtige Vorhaben umgesetzt und auch auf kantonaler Ebene bedeutende Impulse für die Weiterentwicklung der heilpädagogischen Institutionen gegeben, wie die Staatskanzlei mitteilt. Die Stelle des Rektors ist zur Wiederbesetzung ausgeschrieben worden.

rem