Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schulhaus Konstanz in Rothenburg soll umgenutzt werden

Der Gemeinderat will die über 60 Jahre alte Anlage sanieren. Stimmt die Bevölkerung dem Sonderkredit von 6,4 Millionen Franken zu, können schon bald die Bauarbeiten beginnen.
Gabriela Jordan

Am Sonntag, den 10. Juni kommt es in der Gemeinde Rothenburg zur Abstimmung über den Sonderkredit von 6,4 Millionen Franken für die Sanierung und Umnutzung des Schulhauses Konstanz. Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Warum wird abgestimmt? Die Sanierung und Umnutzung des Sekundarschulhauses Konstanz ist ein Teil des Masterplans der Gemeinde Rothenburg. Mit diesem soll mehr Schulraum geschaffen werden. Ebenso soll das 1957 gebaute Schulhaus Konstanz den heutigen Standards angepasst werden, inzwischen weist es verschiedene Abnützungserscheinungen auf. Nach dem Neubau des Sekundarschulhauses Lindau, dass in gut einem Monat bezogen werden kann, sind die Arbeiten am Konstanz laut dem Gemeinderat der nächste Schritt. Künftig soll dieses neu für Kindergarten, Primarschule sowie die schul- und familienergänzenden Tagesstrukturen genutzt werden können.

Worüber wird abgestimmt? Abgestimmt wird über einen Sonderkredit von 6,4 Millionen Franken, mit dem die Sanierung und Umnutzung finanziert werden kann. Einen Planungskredit von 600000 Franken hat die Bevölkerung mit der Investitionsrechnung 2017 bereits gutgeheissen. Das Gesamtprojekt beläuft sich damit auf 7 Millionen Franken.

Ist die Vorlage umstritten? Der Rothenburger Gemeinderat empfiehlt, der Vorlage zuzustimmen. Auch Wortmeldungen von Parteivertretern an der kürzlichen Gemeindeversammlung lassen darauf schliessen, dass gegenüber der Vorlage kein Widerstand besteht.

Was passiert bei einem Ja? Dann könnten bereits im August die Bauarbeiten beginnen. Das sanierte Schulhaus soll auf das Schuljahr 2019/20 wieder in Betrieb genommen werden.

Was passiert bei einem Nein? Da das Konstanz sanierungsbedürftig ist, müsste die Gemeinde eine neue Vorlage ausarbeiten. Auch müsste man länger mit den Containern auskommen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.