Schullhaus Höfli in Meierskappel wird saniert

Das Schulhaus Höfli in der Gemeinde Meierskappel kann saniert werden. Die Stimmbürger hiessen einen Kredit über 1,073 Millionen Franken gut.

Drucken
Teilen

Die Stimmbürger von Meierskappel haben einem Sonderkredit von 1,073 Millionen Franken für die energietechnische Sanierung des Schulhauses Höfli mit 190 zu 90 Stimmen zugestimmt. Bei der zweiten Variante (803'000 Franken) legten je 111 Stimmbürger ein Ja und Nein in die Urne.

Bei der Stichfrage entschieden sich die Meierskappeler für die teurere Variante (185 zu 70 Stimmen).

Die Stimmbeteiligung lag bei 34,0 Prozent.

rem