SCHULPFLEGE: Horw hat erst eine halbe neue Schulpflege

Horw hat eine Schulpflege für die nächste Legislaturperiode gewählt. Allerdings bleiben drei Sitze noch unbesetzt; es kommt zum 2. Wahlgang.

Drucken
Teilen
Dorfansicht von Horw. (Bild pd)

Dorfansicht von Horw. (Bild pd)

Horw wählte am Sonntag neben einem fünften Gemeinderat-Mitglied auch die Schulpflege. Bei einer Anzahl gültiger Wahlzettel von 3130 (rund 36 Prozent der Stimmberechtigten) lag das absolute Mehr bei 1566.

Drei Sitze konnten besetzt werden, 3 nicht:

  • David Müller Astrid, 1004, nicht gewählt
  • Elmiger hans Peter, 1803, gewählt
  • Kaufmann Elsbeth, 1046, nicht gewählt
  • Marty Beat, 962, nicht gewählt
  • Rölli-Imgrüth Eva, 1331, nicht gewählt
  • Thalmann Peter, 1714, gewählt
  • Wicki Martin, 1630, gewählt 

Gleichzeitig wurde Hans Peter Elmiger mit 2385 Stimmen zum Präsident gewählt.

Am 7. Juli findet für die Schulpflege voraussichtlich, vorbehalten stiller Wahlen, ein 2. Wahlgang für drei Sitze statt.

kst