SCHWARZENBACH: Mit Auto in Waldböschung gelandet

Im Moderwald hat ein Autofahrer die Kontrolle über sein Auto verloren und ist von der Strasse abgekommen. Der Mann zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu.

Drucken
Teilen
Am Unfallauto entstand beträchtlicher Sachschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Unfallauto entstand beträchtlicher Sachschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Mittwoch fuhr ein Autolenker um ca. 16.40 Uhr von Schwarzenbach kommend Richtung Mosen. Im Moserwald verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Strasse ab, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Auto kam abseits der Strasse in der tiefer liegenden Waldböschung zum Stillstand.

Der Autolenker wurde bei diesem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich gemäss Polizeiangaben auf ca. 15'000 Franken.

Für die Bergung des Fahrzeuges musste die Strasse kurzzeitig gesperrt werden.

pd/zim