SCHWARZENBACH: Vor Kontrolle geflohen: Polizei sucht Töfffahrer

Am Donnerstagabend führte die Luzerner Polizei in Schwarzenbach eine Verkehrsüberwachung durch. Anlässlich dieser Überwachung entzog sich um zirka 21:30 Uhr ein unbekannter Motoradlenker der Verkehrskontrolle und flüchtete.

Drucken
Teilen
Der unbekannte Töffahrer floh vor der Polizeikontrolle. (Symbolbild Neue LZ)

Der unbekannte Töffahrer floh vor der Polizeikontrolle. (Symbolbild Neue LZ)

Eine Patrouille der Luzerner Polizei führte am vergangenen Donnerstagabend in Schwarzenbach, an der Kantonsstrasse, eine Verkehrsüberwachung durch. Im Rahmen dieser Überwachung wollte die Patrouille einen unbekannten Motorradlenker kontrollieren. Der Unbekannte entzog sich jedoch der Kontrolle, fuhr weiter und flüchtete in Richtung Mosen - Schongau - Bettwil (AG) und Muri (AG). Dort verlor sich die Spur des Motorradlenkers.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum unbekannten Motorradlenker machen können. Der geflüchtete Fahrzeuglenker trug komplett schwarze Motorradbekleidung und einen schwarzen Helm. Hinweise werden direkt erbeten an Telefon: 041 248 81 17.

pd/shä