Schweiz liegt auf Platz 3

Drucken
Teilen

Laut Roman Peter treiben heute geschätzte 150 Millionen Tonnen Plastik in den Meeren. Im Jahr 2050 wird es demnach gewichtsmässig mehr Plastik als Fisch geben. 2014 produzierte der Durchschnittsschweizer 730 Kilo Abfall, damit liegt die Schweiz hinter den Vereinigten Staaten und Dänemark auf Platz 3. (mst)