Schweizer Marketing Elite trifft sich in Luzern

Am Schweizerischen Marketing-Tag im KKL Luzern ist über die Zukunft der Branche diskutiert worden. Nebst Networking wurden auch die Gewinner der Marketing-Trophy gekürt.

Drucken
Teilen
Uwe Tännler, Präsident von Swiss Marketing. (Bild: obs/Swiss Marketing SMC/CMS)

Uwe Tännler, Präsident von Swiss Marketing. (Bild: obs/Swiss Marketing SMC/CMS)

Wertvoll oder wertlos? Marketing für das Marketing: Unter diesem Motto ist der Schweizerische Marketing-Tag im KKL Luzern über die Bühne gegangen. Nach der Begrüssung durch Uwe Tännler, dem Präsidenten der Swiss Marketing, war live per Videocast aus Florida der «Marketing-Papst» Philip Kotler zugeschaltet, der den Konsumenten nicht als blossen Konsumenten, sondern als komplexes, multidimensionales Wesen beschrieb.

Networking im KKL

Für eine Zukunftsprognose war der Trendforscher Jeremy Gutsche aus Toronto zuständig. Gutsche lässt den ganzen Planeten nach Innovationen und Trends abklopfen. Seine Erkenntnisse gaben den Teilnehmern wertvolle Impulse, auch wenn sie nicht durchwegs inspirierend waren: «Krisen bieten immer auch neue Chancen». Die Königsdisziplin am Schweizerischen Marketing-Tag war auch diesmal wieder das Networking. Das KKL bot dafür die ideale Plattform, um neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

pd/ks

Die Gewinner der Marketing-Trophy 2011

- Grosse Unternehmen: Involvierte Agentur: Euro RSCG Zürich. SAM Sustainable Asset Management AG, Projekt «Foresight in Sustainability. Foresight in Investments».

- Mittlere Unternehmen: Involvierte Agentur: SCULPT - Grafisches und digitales Atelier, Steckborn. Brack Electronics AG, Projekt «DayDeal.ch, die Schweizer Liveshopping-Community».

- Kleine Unternehmen: Involvierte Agentur: Agentur am Flughafen AG, Altenrhein. Alois Scherrer AG, Projekt «Vom 0815-Transpörtler zum Spezialist für Textillogistik».

- NPO: Initiant: Schweizer Radio und Fernsehen. Schweizer Radio und Fernsehen, Projekt «Jeder Rappen zählt».

- Sonderpreis: Involvierte Agentur: Werbeanstalt Schweiz AG, Zürich. Rent a Rentner, Projekt «Rentner zum mieten»

- Publikumspreis: Involvierte Agenturen: freicom ag, St. Gallen, Fotografie: Gerry Hofstetter, Lightartist, Zumikon. EgoKiefer, Projekt «Klimaschutz inbegriffen - Bärenstarker EgoKiefer Auftritt»