Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Rezept

Schwyzer Chriesidessert

Zutaten (für 4 Portionen)
  • 1 kg Kirschen, entsteint
  • 75 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 50 ml Kirsch, 40 %

Zubereitung

(sb) Kirschen mit dem Zucker in eine Pfanne geben. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden. Mit der Messerspitze das Fruchtmark herausschaben und gemeinsam mit der Vanilleschote zu den Kirschen geben. Unter Rühren aufkochen und köcheln lassen, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Den Kirsch dazugeben und vom Herd nehmen. Man kann das Chriesi-Dessert mit Vanilleglace und geschlagenem Rahm servieren.

An dieser Stelle erscheinen regelmässig Rezepte auf der Basis von saisonalen und regionalen Zutaten. Dieses Rezept stammt aus dem Buch «Alpe-Chuchi Zentralschweiz» von Anna Husar.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.