SECHS KANDIDATEN: Rüüdige Lozärner 2007: Jetzt wird gewählt

Wer wird Nachfolger von Stadtgärtner Thomas Schmid? Bis Sonntag kann der Rüüdige Lozärner 2007 gewählt werden.

Drucken
Teilen
Stadtgärtner Thomas Schmid: Sechs Kandidaten buhlen um seine Nachfolge. (Bild Philipp Schmidli / Neue LZ)

Stadtgärtner Thomas Schmid: Sechs Kandidaten buhlen um seine Nachfolge. (Bild Philipp Schmidli / Neue LZ)

Bereits zum 15. Mal wählt Radio Pilatus in diesen Tagen den Rüüdige Lozärner. Gesucht wird eine Person aus der Region, die im vergangenen Jahr etwas Spezielles geleistet hat, besonders positiv aufgefallen ist oder sich als sehr sympathischer Zeitgenosse auszeichnet. Der Wahlsieger übernimmt am Dreikönigstag die Nachfolge von Stadtgärtner Thomas Schmid und erhält eine Urkunde und den Wasserturm-Wanderpokal.

Sechs im Finale
Sechs Kandidatinnen und Kandidaten steigen in die Endausscheidung für die Wahl des «Rüüdige Lozärner 2007». Ab sofort bis 6. Januar um 17 Uhr können Radiohörer per Fax (041 418 77 11), via Internet auf www.radiopilatus.ch , in Telefon-Rushhours oder via Unterschriftenbögen ihre Stimme abgeben. Den Zwischenstand der Wahl und mehr Informationen zu den Kandidaten gibt es laufend auf Radio Pilatus und auf der Pilatus-Webseite.

red.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Freitag in der Neuen Luzerner Zeitung.