SECHSELÄUTEN: Safran-Zunft zeigt sich in Zürich

Drucken
Teilen

Vom 15. bis 18. April findet das Zürcher Sechseläuten statt. Gemäss dem Zentralkomitee der Zünfte Zürichs (ZZZ) lautet das diesjährige Motto «Es rüüdig schöns Sächsilüüte!». Als Ehrengast dabei ist die Luzerner Zunft zu Safran. Dies mit einem eigenen Zunfthaus auf dem Lindenhof sowie einer Ausstellung mit Fritschi-Familie, Zunftschatz und diversen Fasnachtssujets. Weitere Details kommuniziert das ZZZ am 18. März. Eigentlich wäre der Kanton Luzern schon 2015 als Ehrengast eingeladen gewesen. Doch die Regierung sagte den Auftritt aus finanziellen Gründen wieder ab.

red