Seetal: Windpark-Gegner kritisieren Umweltverträglichkeitsprüfung

Die Gegner des geplanten Windparks auf dem Lindenberg sind der Meinung, dass die Vogelwelt in der Umweltverträglichkeitsprüfung nicht korrekt abgebildet worden ist. Nun planen sie eine Gegendarstellung.

Evelyne Fischer
Drucken
Teilen

(pd/fi) Der Verein Pro Lindenberg kritisiert in einer Mitteilung die Umweltverträglichkeitsprüfung seitens der Windparkinitianten. Diese zeichne «ein falsches Bild» der Vogelwelt auf dem Lindenberg. Zwecks einer Gegendarstellung ruft der Verein nun zu Vogelbeobachtungen auf.

Hinweis: Weitere Infos gibts www.prolindenberg.ch

Hier kommen die Windkraftanlagen auf dem Lindenberg hin

Der Windpark Lindenberg gibt Einblick in die bisherigen Arbeiten und den aktuellen Stand der Abklärungen. Jetzt kann man auf ein paar Meter genau sehen, wo die fünf Windkraftanlagen zu stehen kommen sollen. Weiterhin Kritik am Projekt kommt indessen vom Verein Pro Lindenberg.
Eddy Schambron

Widerstand auf Lindenberg wächst

Ein Naherholungsgebiet soll mit bis zu einem Dutzend Windräder «bestückt» werden. Beim neu gegründeten Verein Pro Lindenberg stehen diese Pläne im rauen Gegenwind.
Ernesto Piazza