Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Seit 2004 im Stadtparlament

Biografie red. Franziska Bitzi Staub wurde 1973 geboren und ist in Meiringen und im Entlebuch zur Schule gegangen. Sie ist verheiratet und lebt im Luzerner Tribschenquartier. Seit 2004 sitzt sie für die CVP im Luzerner Stadtparlament, seit 2013 als Fraktionschefin. 2011 wollte Franziska Bitzi als Regierungsrätin kandidieren, scheiterte aber in der CVP-internen Ausmarchung.

Auch beruflich bewegte sich die Rechtsanwältin immer nah am politischen Geschehen. 2007 bis 2014 war sie Leiterin des Rechtsdienstes im kantonalen Finanzdepartement. Seit zwei Jahren ist sie in einem 80-Prozent-Pensum als Generalsekretärin in der Direktion des Innern des Kantons Zug angestellt. Nebenamtlich ist sie Verwaltungsrätin der Clientis Entlebucher Bank AG. Bitzi Staub engagiert sich zudem ehrenamtlich bei «Die Pension», einem neuen Wohnangebot für Menschen in Not in Luzern. In ihrer Freizeit treibt Franziska Bitzi Staub viel Sport, reist und liest gerne.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.