Selbstunfall in Udligenswil: Polizei sucht Zeugen

Ein Autofahrer ist in der Nacht von Freitag auf Samstag in Udligenswil von der Strasse abgekommen. Dabei kollidierte er mit mehreren Leitpfosten und einer Signalisationstafel. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

(jvf) Der Unfall ereignete sich auf der Meierskappelstrasse auf Höhe der Hausnummer 14. Der unbekannte Autofahrer war in Richtung Meierskappel unterwegs, als er links von der Strasse abkam. In der Folge kollidierte er mit mehreren Strassenleitpfosten und einer Geschwindigkeitssignalisation. Nach einer mehr als 75 Meter langen Fahrt auf der Wiese überquerte das Auto die Strasse und geriet rechts ins Wiesland. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Laut Mitteilung der Luzerner Polizei dürfte es beim Auto um einen hellen Toyota handeln, der an der linken Fahrzeugfront massiv beschädigt ist. Sie bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.