Sempach: Schwegler erzielt Glanzresultat

In Sempach traten drei bisherige und zwei neue Kandidaten für die fünf Gemeinderatssitze an. Alle haben die (Wieder-)Wahl auf Anhieb geschafft.

Drucken
Teilen

Der Stadtpräsident von Sempach heisst weiterhin Franz Schwegler. Der CVP-Politiker erzielte mit 952 Stimmen das beste Resultat aller Kandidaten. Mary Sidler Stalder (CVP) wurde mit 635 Stimmen als Bauvorsteherin ebenso bestätigt wie Alexander Lieb (FDP) mit 867 Stimmen als Sozialvorsteher. Neu in den Gemeinderat gewählt wurden Guido Durrer (FDP, 832 Stimmen) als Schulverwalter und Bruno Stofer (CV), 887 Stimmen) als Finanzvorsteher.

Die Wahlbeteiligung betrug 38,0 Prozent.

pd/zim