SGV: Millionen-Jacht für Superreiche aus Luzern

Die SGV expandiert in das boomende Geschäft des Jachtbaus. Eine erste Luxusjacht soll schon bald in Luzern gebaut werden.

Drucken
Teilen
Die Yacht des russischen Milliardärs Abramovitch.
Bild Keystone

Die Yacht des russischen Milliardärs Abramovitch. Bild Keystone

Albert von Monaco hat eine, Flavio Briatore feiert auf seiner ausgelassene Partys, und die grösste, die gehört dem russischen Milliardär Roman Abramovitch: Die Rede ist von Luxusjachten. Die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) will in Zukunft genau solche Jachten bauen.

«Die Expansion in den Jachtbau läuft. Wir sind bereits mit einem Interessenten für den Bau einer 35-Meter-Jacht im Gespräch», erklärt Björn Hensler, Leiter Marketing und Verkauf Schiffstechnik. Das Auftragsvolumen soll zwischen 8 und 13 Millionen Franken betragen.

Über die Pläne der SGV lesen Sie in der «Zentralschweiz am Sonntag».


Ernst Meier