SHOPPING: Sonntagsverkauf vor Weihnachten – wichtig oder unnötig?

Vor Weihnachten haben viele Geschäfte an Feier- und Sonntagen geöffnet. Finden Sie das toll, um an einem arbeitsfreien Tag Geschenke zu kaufen, oder boykottieren Sie die Sonntagsverkäufe? Wir sind gespannt auf Ihre Meinung!

Drucken
Teilen
Martina Müller, stellvertretende Filialleiterin der Buchhandlung Stocker, beim gestrigen Sonntagsverkauf. (Bild: Philipp Schmidli)

Martina Müller, stellvertretende Filialleiterin der Buchhandlung Stocker, beim gestrigen Sonntagsverkauf. (Bild: Philipp Schmidli)

Sonntagseinkäufe in der Stadt Luzern sind zur Tradition geworden. Boutiquen locken mit Glühwein, Modehausketten mit Rabatten. Die einen geniessen den vorweihnachtlichen Bummel, andere bemitleiden das Personal, welches auch sonntags arbeiten muss. Wie stehen Sie zu Sonntagsverkäufen?

rag