Sie ist die beste Floristin der Schweiz

Claudia Stauber (22) aus Langnau im Emmental hat die Schweizermeisterschaft der Floristen im Verkehrshaus Luzern gewonnen. Ebenfalls aufs Podest schaffte es Judith Jund aus Römerswil.

Drucken
Teilen
Judith Jund vom Rosenladen in Buochs wohnt in Römerswil. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)

Judith Jund vom Rosenladen in Buochs wohnt in Römerswil. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)

Riesige Freude bei Claudia Stauber: Die 22-jährige Floristin der Blumenstube Gardyland in Langnau im Emmental setzte sich an der «Swissflor», der Schweizermeisterschaft der Floristen im Verkehrshaus Luzern durch. Mit ihren fünf floralen Arbeiten zu den Themen «Tischdekoration: 1. Klasse», «Gebundenes Werkstück Strauss: Angekommen», «Gefässfüllung: Stop over», «Brautschmuck: Über den Wolken» und einer schwebenden Überraschungsarbeit habe sie die sechsköpfige Jury überzeugt, heisst es in einer Mitteilung des Schweizerischen Florsitenverbandes vom Montag. Neben dem Meistertitel sicherte sich Claudia Stauber auch ein Preisgeld von 3000 Franken, einen Gutschein für ein Wellnesswochenende im Hotel Schweizerhof in Luzern sowie die Option für die Teilnahme an der nächsten Europameisterschaft der Floristen, die wie die Schweizermeisterschaft nur alle vier Jahre stattfindet.

Claudia Stauber nimmt den Preis entgegen. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)
53 Bilder
Der Strauss der besten Floristin der Schweiz. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)
Claudia Stauber bereitet den Brautstrauss vor. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)
Die zweitplatzierte Sabrina Gremli vom Blumen Muggli in Hinwil bei ihrer Arbeit. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)
Die Gefässfüllung der Vizemeisterin. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)
Die drittplatzierte Judith Jund vom Rosenladen Buochs, wohnhaft in Römerswil, bei ihrer Arbeit. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)
Der Strauss der drittplatzierten Judith Jund. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)
Die Gefässfüllung der drittplatzieren Judith Jund. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)
Die drittplatzierte Judith Jund nimmt die Gratulationen entgegen. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)
Der Brautstrauss von Judith Jund. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)
Bild: D. Bauland / www.florist.ch
Bild: D. Bauland / www.florist.ch
Bild: D. Bauland / www.florist.ch
Bild: D. Bauland / www.florist.ch
Bild: D. Bauland / www.florist.ch
Bild: D. Bauland / www.florist.ch
Bild: D. Bauland / www.florist.ch
Bild: D. Bauland / www.florist.ch
Bild: D. Bauland / www.florist.ch
Bild: D. Bauland / www.florist.ch
Bild: D. Bauland / www.florist.ch
Bild: D. Bauland / www.florist.ch
Gut Angekommen: Ein Strauss zum Thema «Gefässfüllung - Stopover» der frischgebackenen Schweizermeisterin Claudia Stauber. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: D. Bauland / www.florist.ch
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ
Bild: Sara Häusermann / Neue LZ

Claudia Stauber nimmt den Preis entgegen. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)

Judith Jund vom Rosenladen in Buochs wohnt in Römerswil. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)

Judith Jund vom Rosenladen in Buochs wohnt in Römerswil. (Bild: D. Bauland / www.florist.ch)

Judith Jund beste Zentralschweizerin

Aus Zentralschweizer Sicht vermochte Judith Jund aus Römerswil die Jury am meisten zu überzeugen. Die Floristin vom Rosenladen, Buochs sicherte sich als einzige Teilnehmerin der Sektion Innerschweiz einen Platz im Finale der besten 8 und errang den dritten Rang unter den insgesamt 21 Teilnehmern. Den zweiten Platz eroberte Sabrina Gremli aus Pfäffikon (ZH) von Blumen Muggli, Hinwil.

pd/zim

Ein Interview mit der Siegerin lesen Sie am Montag, 26. März, in der Neuen Luzerner Zeitung oder als Abonnent kostenlos im E-Paper.