Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sieger in vier Kategorien

In den Bereichen Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften Naturwissenschaft und Technik sowie Bewegungswissenschaften und Kunst wurde gestern im Uni-Gebäude die jeweils beste Maturaarbeit geehrt. Gewonnen hat Céline Falleger (Maturitätsschule für Erwachsene, Luzern) mit der Arbeit «Validation bei Menschen mit Demenz» (Geisteswissenschaften), Magdalena Lottenbach (Kanti Alpenquai) mit «Ein Weg­giser Schlosser in New York» (Sozialwissenschaften), Yannick Müller (Kanti Alpenquai) mit der «Konstruktion eines Sonnenhauses» (Naturwissenschaften) und Aline Peter (Kanti Musegg) mit «Menschen im Bewusstsein ihrer endlichen Existenz» (Bewegungswissenschaften und Kunst). Die Gewinner erhalten je eine mit 500 Franken dotierte Prämie. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.