Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SIGIGEN: Traktor schrammt an Auto vorbei – Lenker hat sich gemeldet

Am Freitagnachmittag hat auf der Landstrasse in Sigigen ein Traktor mit Anhänger ein Auto gestreift. Der Traktorlenker fuhr weiter, ohne anzuhalten. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Ein Polizist in einem Fahrzeug der Luzerner Polizei. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Ein Polizist in einem Fahrzeug der Luzerner Polizei. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Am Freitag gegen 15.55 Uhr ist es auf der Landstrasse in Sigigen zu einer Streifkollision zwischen einem Traktor und einem Auto gekommen. Eine Autofahrerin war unterwegs von Malters nach Sigigen. Auf der Höhe Schächbel stoppte sie vor der Rechtskurve, da ihr ein roter Traktor mit rotem Anhänger entgegen kam. Als der Traktorfahrer vorbei fuhr, touchierte sein Fahrzeug die hintere linke Seite des Autos. Der Traktorlenker fuhr weiter ohne sich darum zu kümmern.

Wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte, hat sich der Lenker des Traktors in der Zwischenzeit bei ihr gemeldet. Gemäss seinen Aussagen habe er die Kollision nicht bemerkt.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.