Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

So hat sich das Velorouten-Netzwerk entwickelt

Allein im Kanton Luzern gibt es heute Velorouten mit einer Gesamtlänge von 710 Kilometern. Das war nicht immer so.
Raphael Zemp
1991

In den Kantonen Bern und Solothurn entstehen erste Rad­wanderweg-Netze mit dem Ziel, das Velofahren zu fördern.

1998

SVP-Bundesrat Adolf Ogi eröffnet Veloland Schweiz – ein Netzwerk aus neun nationalen Velorouten mit einer Gesamtlänge von 3300 Kilomtern. Zwei davon laufen durch den Katon Luzern: Die Alpenpanorama-Route (Marbach - Escholzmatt - Sörenberg) und die Seenroute (Honau - Luzern - Horw).

2004

Zu den nationalen Routen stossen erste regionale Routen. Bis 2008 erweitert sich das Wegnetz so um 4500 Kilometer.

2008

Auch lokale Routen werden ausgeschildert. Bis die erste Route dieser Art im Kanton Luzern entsteht, sollte es allerdings noch fast zehn Jahre dauern.

Ebenfalls 2008 erhält das Veloland Schweiz Zuwachs. Es gesellen sich das Wander-, Mountainbike-, Skating- und Kanuland dazu; SchweizMobil ist geboren, das «nationale Routennetz zum Langsamverkehr für Freizeit und Tourismus».

2017

Mit der rund 110 Kilometer langen Herzschlaufe Seeland wird 2017 die erste lokale Route eröffnet, die über Luzerner Boden führt. Im Winter 2017/2018 führt SchweizMobil erstmals Winterrrouten ein. Zum bestehenden Angebot stossen Schneeschuh-, Winterwander- und Schlittelwege dazu.

2018

Mit der rund 155 Kilometer langen Napfschlaufe führt eine zweite lokale Veloroute über Luzerner Gebiet.

Derzeit umfasst das Veloroutennetz schweizweit 11 000 Kilometer, verteilt auf 9 nationale, 54 regionale und 45 lokale Routen. 710 Kilometer verlaufen dabei auf dem Gebiet des Kantons Luzern.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.