SOLARENERGIE: Palmer will Rennen um die Welt veranstalten

Mit seinem Solartaxi fuhr Louis Palmer um die Welt. Nun ist der Krienser bei Kurt Aeschbacher zu Gast und spricht über seine Zukunftspläne.

Drucken
Teilen
Louis Palmer bei seiner Abreise im Juli 2007 vor dem KKL. (Bild André Albrecht/Neue LZ)

Louis Palmer bei seiner Abreise im Juli 2007 vor dem KKL. (Bild André Albrecht/Neue LZ)

In 18 Monaten verbreitete Palmer während seiner Erdumrundung seine Vision einer klimaneutralen Erde in 38 Ländern. Nächstes Jahr veranstaltet der Umweltpionier ein Autorennen um die Welt – eines ohne jeglichen Schadstoffausstoss, wie es in einer Programmvorschau heisst.

scd

HINWEIS
«Aeschbacher»: Wertvoll. Donnerstag, 5. November 2009, 22.20 Uhr, SF 1