Sommercafé im Richard Wagner Museum

Nach der dreimonatigen Winterpause öffnet das Richard Wagner Museum am 15. März seine Pforten. Dieses Jahr feiert das Museum sein 75-jähriges Bestehen. Unter anderem mit einem Sommercafé.

Drucken
Teilen
Lauschig: Das Richard Wagner Museum. (Archivbild Ruth Tischler/Neue LZ)

Lauschig: Das Richard Wagner Museum. (Archivbild Ruth Tischler/Neue LZ)

Die diesjährige Saison verspricht einen unterhaltsamen Veranstaltungskalender im besonderen Ambiente. Die Sonntagsmatineen erfreuen sich eines grossen Zuspruchs und haben sich in Tribschen erfolgreich etabliert. 

Die vom Luzerner Verein «Wagnerzeit – Zeit für Wagner» in regelmässigen Abständen durchgeführten Veranstaltungen werden 2008
ebenfalls fortgesetzt. Sie stehen allen Wagnerfreunden offen. Zudem ist das Museum auch dieses Jahr mit einem vielseitigen und unterhaltsamen Programm an der Museumsnacht präsent.

Das Richard Wagner Museum feiert diesen Sommer seinen 75. Geburtstag. Es lädt deshalb zu einem Tag der offenen Tür ein. Zusätzlich wird eine kleine Sonderausstellung einen Blick in die Geschichte des Museums gewähren. Informationen zu den Veranstaltungen finden sich auf der Homepage www.richard-wagner-museum.ch .

Als besonderes Geburtstagsgeschenk lädt das Richard Wagner Museum ab diesem Jahr von Juni bis Mitte Oktober zum gemütlichen Verweilen im neuen Sommercafé auf dem Museumsvorplatz ein. 

dko